post

Nachwuchs-Turnier beim Layenberger Salzburg Cup

Der Layenberger Salzburg Cup hat auch ein Herz für den Nachwuchs. Zwar lässt es der Zeitplan nicht zu ein umfangreiches Nachwuchsturnier zu veranstalten, trotzdem kommen vier U12-Mannschaften in den Genuss vor ansprechender Kulisse spielen zu können. Teilnehmen werden der SAK 1914, der SV Seekirchen, der FC Hallein 04 und der SV Austria Salzburg.

Das Nachwuchs-Turnier beginnt um 15:00 Uhr mit den zwei Gruppenspielen (Spielzeit 1×12 Minuten), um 17:00 Uhr folgt das kleine Finale, vor dem Finalspiel des Layenberger Salzburg Cups wird um 17:15 der Nachwuchs-Champion gekürt.

SAK 1914

SV Seekirchen

FC Hallein 04

SV Austria Salzburg

post

Anif, Grödig und Hallein 04 sind mit dabei!

Der Salzburg Cup kann bereits bei seiner ersten Auflage mit einem tollen Teilnehmerfeld aufwarten. Mit dem USK Maximarkt Anif und dem SV Grödig ist auch das Spitzenduo der Regionalliga West am Start. Dazu kommt mit dem FC Hallein 04 ein weiteres Team aus dem Tennengau. Damit ist das Starterfeld beim Salzburg Cup komplett. Die Teams werden am 26.11. in der Sporthalle Alpenstraße in zwei Gruppen um den Turniersieg kämpfen.

SV Grödig USK Maximarkt AnifFC Hallein 04

post

FC Bergheim beim Salzburg Cup

Wie versprochen veröffentlichen wir an dieser Stelle nach und nach die teilnehmenden Mannschaften. Ein Team, der SV Austria Salzburg, ist ja bereits bekannt, mit dem FC Bergheim folgt ein starker Ligakonkurrent der Violetten. Herzlich willkommen beim Salzburg Cup!