post

Sommerausgabe im Erich Misoph Volltreffer Stadion

Nach der erfolgreichen Premiere in der Sporthalle Alpenstraße zieht der Layenberger Salzburg Cup für die Sommerausgabe in das Erich Misoph Volltreffer Stadion um. Das Stadion ist die Heimstätte des SV Austria Salzburg. Zu Beginn der Rückrunde 2017/18 hat Volltreffer.com Sportwetten, der Sponsor hält die Namensrechte, das Stadion im Andenken an einen langjährigen Fan „Erich Misoph Volltreffer Stadion“ getauft.

post

Der Cup bekommt eine Sommerausgabe!

Die Meisterschaft kommt langsam in die Zielgerade, da ist es an der Zeit einen Blick auf das Sommerprogramm zu wagen. Und da gibt es ein Highlight zu vermelden: Den Layenberger Salzburg Cup wird es nach der erfolgreichen Premiere in der Halle heuer auch in einer Sommerausgabe geben. Am Samstag, dem 14.7. 2018 wird der Cup im Erich Misoph Volltreffer Stadion in Maxglan in Turnierform ausgespielt. Mit dabei ist natürlich Hausherr Austria Salzburg, die weiteren Teilnehmer werden demnächst bekannt gegeben.

post

Tormaschine USK Anif sichert sich den Sieg!

Der USK Maximarkt Anif sicherte sich mit einer überragenden Leistung den Sieg beim ersten Layenberger Salzburg Cup. Die Flachgauer agierten im ganzen Turnierverlauf souverän und zeigten das auch im Finale. Mit 10:0 wurde der SC Golling mehr als deutlich besiegt. Der Anifer Simon Sommer holte sich dazu mit neun Treffern noch die Trophäe für den besten Torschützen.

Beim Nachwuchs-Cup war der Nachwuchs des SV Seekirchen erfolgreich. Im Finale wurde der FC Hallein 04 geschlagen. Den dritten Platz holte sich der SAK mit einem Sieg über den SV Austria Salzburg.

post

Nachwuchs-Turnier beim Layenberger Salzburg Cup

Der Layenberger Salzburg Cup hat auch ein Herz für den Nachwuchs. Zwar lässt es der Zeitplan nicht zu ein umfangreiches Nachwuchsturnier zu veranstalten, trotzdem kommen vier U12-Mannschaften in den Genuss vor ansprechender Kulisse spielen zu können. Teilnehmen werden der SAK 1914, der SV Seekirchen, der FC Hallein 04 und der SV Austria Salzburg.

Das Nachwuchs-Turnier beginnt um 15:00 Uhr mit den zwei Gruppenspielen (Spielzeit 1×12 Minuten), um 17:00 Uhr folgt das kleine Finale, vor dem Finalspiel des Layenberger Salzburg Cups wird um 17:15 der Nachwuchs-Champion gekürt.

SAK 1914

SV Seekirchen

FC Hallein 04

SV Austria Salzburg

post

Ein Cup mit fünf Sternen – Layenberger wird Hauptsponsor!

Ein Cup mit fünf Sternen! Die Layenberger Nutrition Group wird Hauptsponsor des neuen Hallenturniers welches künftig den Namen „Layenberger Salzburg Cup“ tragen wird. Die Vereinbarung wurde auf fünf Jahre geschlossen. 

Layenberger ist im Sport wahrlich kein Unbekannter. Die Ernährungsspezialisten aus der Pfalz sind Hauptsponsor des 1. FC Union Berlin und des SV Austria Salzburg. Die Layenberger Nutrition Group GmbH hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten im Bereich funktionaler Nahrungsmittel spezialisiert. Protein-Müsli, Protein-Shakes oder Protein-Riegel passen sehr gut in das sportliche Umfeld.

Über den Layenberger Salzburg Cup

Am 26. November wird in der Sporthalle Alpenstraße erstmals der Layenberger Salzburg Cup stattfinden. Zehn Mannschaften, darunter das Westliga-Spitzenduo Anif und Grödig sowie Publikumsmagnet Austria Salzburg, kämpfen in zwei Gruppen um den Hallentitel. Der Layenberger Salzburg Cup soll nicht als Gegenveranstaltung zu bestehenden Turnieren verstanden werden, sondern die Turnierlandschaft zu einem frühen Termin bereichern.Teilnehmen werden der SV Austria Salzburg, FC Bergheim, BSK 1933 Bischofshofen, SC Golling, 1. Oberalmer SV, SK Adnet, USV Köstendorf, SV Grödig, USK Maximarkt Anif und der FC Hallein 04.

Über die Layenberger Nutrition Group:

Die Layenberger Nutrition Group GmbH wurde 1989 von Herrn Harald Layenberger gemeinsam mit der damaligen Schweizer Muttergesellschaft in Viernheim gegründet.
Seit Januar 1997 ist das Unternehmen in Rodenbach, im Landkreis Kaiserslautern, ansässig. Die Layenberger Nutrition Group GmbH kann auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Segment der diätetischen Lebensmittel zurück blicken. Unter der Marke Layenberger entwickelt und vertreibt die Layenberger Nutrition Group GmbH innovative, hochwertige Produkte im Bereich Funktionale Lebensmittel und „Weight Management“. Dieses Segment ist ein hochgradig sensibler Bereich, welcher in jeder Hinsicht absolutes Vertrauen in die Marke, eine hohe Glaubwürdigkeit und ein großes Qualitätsbewusstsein erfordert.
Die Produkte der Layenberger Nutrition Group GmbH sind in Deutschland in allen Drogerie-Märkten, dem Lebensmittelhandel, im Online-Handel und vielen weiteren Verkaufsstellen erhältlich. Darüber hinaus werden die Layenberger Produkte in verschiedenen Ländern vertrieben, darunter Österreich, Türkei, Schweiz und Finnland.

Mehr Information unter www.layenberger.com

post

Anif, Grödig und Hallein 04 sind mit dabei!

Der Salzburg Cup kann bereits bei seiner ersten Auflage mit einem tollen Teilnehmerfeld aufwarten. Mit dem USK Maximarkt Anif und dem SV Grödig ist auch das Spitzenduo der Regionalliga West am Start. Dazu kommt mit dem FC Hallein 04 ein weiteres Team aus dem Tennengau. Damit ist das Starterfeld beim Salzburg Cup komplett. Die Teams werden am 26.11. in der Sporthalle Alpenstraße in zwei Gruppen um den Turniersieg kämpfen.

SV Grödig USK Maximarkt AnifFC Hallein 04

post

FC Bergheim beim Salzburg Cup

Wie versprochen veröffentlichen wir an dieser Stelle nach und nach die teilnehmenden Mannschaften. Ein Team, der SV Austria Salzburg, ist ja bereits bekannt, mit dem FC Bergheim folgt ein starker Ligakonkurrent der Violetten. Herzlich willkommen beim Salzburg Cup!