post

Der GAK kommt zum Layenberger Salzburg Cup

Wir freuen uns sehr mit dem Grazer AK den nächsten Teilnehmer am Layenberger Salzburg Cup bekannt geben zu können. Gegen die Rotjacken hatte die Austria schon im Frühjahr in Graz ein Testspiel ausgetragen, nun kommt es beim Layenberger Salzburg Cup quasi zum Rückspiel in Maxglan.

Frischgebackenener Meister
Sportlich läuft es bei den Athletikern derzeit voll nach Plan. Der GAK ist am vergangenen Freitag in die Regionalliga Mitte aufgestiegen. Nach einem 2:0-Sieg am vorletzten Spieltag in Wildon und der gleichzeitigen 1:4-Niederlage von Titelkonkurrent St. Anna in Fürstenfeld steht der GAK bereits als Meister fest. Für den österreichischen Bundesliga-Meister von 2003/04 ist es der fünfte Meistertitel in Folge.

Der Grazer AK hat eine sehr bewegte jüngere Geschichte und ist ein echter Fanverein. Nachdem der GAK im Herbst 2012 nach wiederholter finanzieller Schieflage, vier Konkurse seit 2007 sprechen eine deutliche Sprache, den Spielbetrieb der Herrenmannschaft einstellen musste sorgten die Anhänger dafür, dass es schon nach einer kurzen Zwangspause weiter ging. Im Sommer 2013 konnte der Spielbetrieb mit einer neuen Mannschaft in der niedrigsten Klasse des Steirischen Fußballverbandes wieder aufgenommen werden. Die Rotjacken glänzen seither mit tollen Zuschauerzahlen und eilen von Titel zu Titel, Aufstieg zu Aufstieg.

Ticketinfo
Anhänger des GAK die ihren Verein zum Layenberger Salzburg Cup begleiten wollen können die Tickets in Kürze über den GAK erwerben. Für alle anderen sind Tickets über die Geschäftsstelle des SV Austria Salzburg beim Erich Misoph Volltreffer Stadion erhältlich. Die Geschäftsstelle ist Montag und Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.